Unverbindliche Anfrage:

Huamelig

STERN Geschichte

Familie Föger -  1509 bis heute

Der Familienname "Föger" stammt ursprünglich aus Südtirol vom Beruf des Schwertfegers ab. So war früher die Aufgabe das Schwert blank zu fegen, sie also zu polieren und blank zu schleifen. Im späten Mittelalter dürften die Fögers Nordtirol, im speziellen das mittlere Oberinntal für sich entdeckt haben. 1509 wurde das Familienwappen verliehen.

Aufzeichnungen von Gemeinden, Kirchen und Klöstern sind in dieser Zeit noch sehr rar, darum können wir erst wieder mit Sicherheit sagen, dass unsere Familie im 18. Jahrhundert ein Wirtshaus am Fernpass führte. 1907 entschieden sich dann Alois und Franziska Föger, den Fernpass zu verlassen und den Gasthof zum STERN in Obsteig zu übernehmen.

  • Hotel Stern Obsteig Tradition
  • Traditions Wirtshaus Stern Mieming
  • Hotel Stern Mieminger Sonnenplateau
  • Tiroler Wirtshaus Hotel Stern Mieming

Die STERN-Wirtsleut' seit 1907

Alois Föger
(1907-1915, † 1915)
Franziska Föger
(1907-1949, † 1960)
Hermann Föger sen.
(1949-1977, † 1986)
Adele Föger
(1949-1977)
Hermann Föger
(1977-2005)
Roswitha Föger
(1977-2002)
René Föger
(seit 2005)